Aktuell

Herbst 2015: Alles, was seit der letzten Aktualisierung zwischendurch mal aktuell war, ist jetzt schon wieder veraltet. Aber es gibt wieder einen Musikvideoabend, und zwar am Samstag 28.11. im Ballhaus Ost. Die traditionelle Weihnachts-Stummfilm-Show im DT ist am 18.12. Außerdem spielen wir beim Pornfilmfestival am Sonntag 25.10. ein kleines Stummfilm-Porno-Programm. „Heil“ erscheint am Tag vor Heiligabend auf DVD. Und dann ist Weihnachten.

Januar 2014: Mein allerneuester Film „Kreuzweg“ läuft im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale und startet kurz danach, am 20. März, im Verleih von Camino. Premiere ist am Sonntag, dem 9.2., um 16 Uhr im Berlinale-Palast. Matthias Elwardt, Organisator der sehr empfehlenswerten Reihe „Berlinale goes Kiez“, gibt uns die Ehre und zeigt den Film nochmal am Donnerstag 13.2. im Thalia Kino in Potsdam. Letzteres auch nochmal mit Gästen sowie Publikumsgespräch. Die restlichen Vorführtermine finden sich hier.

Um es schon mal vorzumerken: Freitag den 8.11. findet die nächste Stummfilmzerlegung im Deutschen Theater statt. Diesmal unter dem zungenbrecherlichen Motto „Lubitsch Youtube Youth Movement“. Wir rufen Stummfilmschnipsel auf Youtube auf und vertonen spontan, was auch immer wir da finden.

Herbst 2013. Auf der Heimreise von einer Schreibreise über den Balkan entstand in Strasbourg dieses Musikvideo. Ansonsten befinden wir uns mitten in den Vorbereitungen für den Film „Kreuzweg“, der ab Mitte Oktober in 14 Tagen und 14 Einstellungen gedreht wird. 12 davon im Stuttgarter Umland, zwei in Berlin.

Sommer 2013: Ein neues Fotoprojekt. Panoramabilder von Leuten aus aller Welt (das Americanorama existiert natürlich weiter und wird auch weiterhin aktualisiert).

Diese Website wurde vernachlässigt. Manches ist passiert, das hier niemals im Archiv zu finden sein wird. Egal, der nächste Musikvideoabend steht vor der Tür: Freitag 18.1.2013, wie immer im Ballhaus Ost. Diesmal mit einem kleinen Gastspiel der sympathischen Herren von kettcar. Erweisen Sie uns die Ehre.

Der Trailer von „3 Zimmer Küche Bad“ steht ab sofort im Internet.

Juli-September 2012: Bin als Stipendiat in der Villa Aurora. Sinn der Übung ist Recherche & Schreiben, nebenher entstehen zahlreiche Panoramabilder.

Montag 2.7.2012: „Drei Zimmer Küche Bad“ feiert Premiere beim Filmfest München.

Freitag 8.6.2012: Der dritte Musikvideoabend im Ballhaus Ost. Diesmal mit Nils Frevert, Moritz Krämer sowie zur Abwechslung mal mit meiner eigenen Band.

Freitag 25.5.2012: Schon wieder Stummfilmmassaker im DT. Wir zeigen Dsiga Vertovs Über-Klassiker „Der Mann mit der Kamera“.

Donnerstag 1.3.2012: Das Stummfilm-Zerlegungs-Kollektiv 43CHARACTERS (Hannes Gwisdek/Electronics, Lars Künstler/Video und ich selber/Klavier) spielt im Deutschen Theater. Diesmal auf dem Programm: Die freudlose Masse. Stummfilme zur Krise

Mittwoch 8.2.2012: „Renn, wenn du kannst“ kommt im Fernsehen.

Donnerstag 26.1.2012: Neues Video für kettcar.

Freitag 20.1.2012: Musikvideoabend im Ballhaus Ost mit Gisbert zu Knyphausen, Thees Uhlmann, Tim Neuhaus sowie Käptn Peng. Veranstaltet von Christian Mertens, Stephane Leonard und mir selbst.

3.1.2012: Die User auf Laut.de und QTom haben abgestimmt. Zwei der vier besten Musikvideos 2011 stammen aus meiner Fertigung. Wie nett. Dankeschön.

Sonntag 13.11.2011: ONE SHOT läuft im Abaton, Hamburg, zusammen mit anderen prämierten Filmen von den „Wendland Shorts“.

Samstag 5.11.2011: Roland Zag, Jakob Zemnicki und ich reden auf dem Dramaturgenkongress ein ernstes Wörtchen über Humor.

Mittwoch 2.11.2011: ONE SHOT läuft bei der Heinrich-Böll-Stiftung. Hinterher wird debattiert.

Donnerstag 27.10.2011: Das Stummfilm-Zerlegungs-Kollektiv 43CHARACTERS spielt im Deutschen Theater. Diesmal auf dem Programm: Slapstick.